Samstag, 15. Januar 2011



Majo hat meinen Blog zu einem ihrer liebsten Blogs erklärt. Wow, da war ich echt platt! Als ich Majo´s Erklärung dazu gelesen haben, wäre ich dann vollends platt und habe mich extrem gefreut. Vielen Dank dafür!
Vorallem, weil ich meinen Blog in der letzten Zeit eher stiefmütterlich behandelt habe und zum Jahresanfang überlegt habe, ob ich das bloggen wegen Zeitmangel nicht besser einstellen sollte.
Freunde und Familie scheinen aber doch so einige Male hier vorbei zukommen und fanden meine Idee nicht so gut den Blog brach zu legen. Sie hinterlassen zwar sehr selten einen Kommentar, aber wir sprechen dann doch so das ein oder andere Mal über ein Blogposting von mir. Und dann jetzt noch so ein schöner Award von Maja! Also wird es jetzt hier weiter gehen und ich versuche mal, ob ich den Blog nicht doch noch mal wieder mehr mit Leben füllen kann.



Hier kommen die Bedingungen für den Award:

Du bist getaggt worden und möchtest teilnehmen?

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest, die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat; sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst; ihr den Link deines Award Posts mitteilen.

Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst; die Besitzer jeweils per Kommetar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen, das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu posten, die ohnehin schon viele Leser haben!

Talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind, freuen sich bestimmt.

Anleitung Ende ;)

Ich finde es eine sehr schöne Aktion. Meine Lieblingsblogs gebe ich noch bekannt, muss mich aber noch mal vorher ein bisschen umschauen.

Edit:
Zu einem meiner liebsten Blogs gehört ganz klar der Blog von Nicole! Da brauchte ich auch nicht lange überlegen, sondern musste erst mal schauen, ob sie den Award nicht schon hat. Nicole überrascht mich immer wieder mit ganz vielen liebevollen Werken. Alles was sie macht, macht sie mit sehr viel Liebe zum Detail. Ich liebe ihren Blog und ihre Sachen einfach. Ein Besuch bei ihr lohnt sich immer.

Ein weiterer meiner Lieblingsblog ist der Blog von Ines. Ines hat ihren Blog noch nicht so lange, aber ich gucke dort gerne vorbei, auch wenn ich es in letzter Zeit leider nicht viel geschafft habe. Und dort - wie ich gestehen muss - aus Zeitmangel auch viel zu wenig kommentiere..schäm...Ines gestaltet sehr schöne Minialben und andere Werke.


Kommentare:

MiniMissi hat gesagt…

Danke Sandra für den schönen Award ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd und Deine Worte haben mir Tränen ins Auge gemacht. Ich freu mich riesig und Drücke Dich. Und besonders mega ober toll finde ich das Du das Bloggen nicht aufgibst. Ich würde es tierisch vermissen, auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse *schäm* aber ich besuche Dich doch regelmäßig und freu mich über Deine LAyouts und andere Dinge. Bitte mach weiter....ich Kommentiere auch fleißig. Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüß Nicole

Tante Käthe hat gesagt…

Das freut mich jetzt aber sehr :)

LG
Majo