Samstag, 10. Dezember 2011

Ein Gedicht von Annegret Kronenberg


Umfange mich, Nacht,

mit den Flügeln deiner Dunkelheit.

Hülle mich ein in die

Schleier des Vergessens.

Tränke mein Herz

mit erquickendem Schlaf

und vertreibe die bösen Träume,

die mich erwürgen.

Und dann,

wenn du deine Schleier löst,

gib mich zurück

an das Licht des goldenen Morgens.

Annegret Kronenberg



Ein merkwürdiges, unfallreiches und trauriges Jahr 2011 geht zu Ende. Und die Hoffnung ruht auf 2012. Viel ist dieses Jahr passiert und andereseits auch nichts. Die Tage waren teilweise unerträglich lang und doch war das Jahr auf eine merkwürdige Weise sehr kurz.  Aber doch nicht kurz genug....
Ich freue mich auf 2012 und hoffe, dass das Jahr sich auch auf mich freut ;-)

Freitag, 18. November 2011

Adventskalender

Sage und schreibe 5 ...in Worten fünf....Adventskalender darf ich in diesem Jahr auspacken. Nennt mich verrückt, aber so ist es eben. Und ich freu mich da schon sehr drauf, da dieses Jahr einfach irgendwie nicht meins war. Nun bekommt der letzte Monat des Jahres noch einmal - mit vielen kleinen und vorallem netten Überraschungen - die Möglichkeit sich von seiner besten Seite zu zeigen.
Drei Kalender kann ich schon mal zeigen:

Zunächst der tolle "Miniadventskalender" aus dem Tausch im Scrappermaniaforum. Allerdings ist der Kalender nicht mini, sondern echt riesig.


Dann von der guten Forumsseele Gitte ein niedlicher Minkalender. So süß.

Und hier der Kartenkitadventskalender mit einem Tausch von insgesamt neun Scrapperinnen.

Donnerstag, 22. September 2011

Keilrahmen

Für die Mania bin ich auf der Suche nach Geburtstagsaktionen auf diesen schönen französischen Blog gestoßen. Als Liftobjekt habe ich dann jedoch einen Keilrahmen und keinen Bilderrahmen genutzt.

Baumschubser

Mein Mann war nicht ganz so hingerissen über den Titel wie ich...lach.... aber irgendwann hat er auch darüber gelacht. Und er sieht finde ich so gut aus, wie er da so bei der Arbeit schuftet. Nur dürft ihr ihm das nicht verraten, das bleibt unser Geheimnis. ;)


Und hier noch eine Karte zum Mania-Geburtstagssketch von Scrapphexe.

Mittwoch, 21. September 2011

Scrapparty in der Scrappermania


Die Scrappermania hat Geburtstag und das wird mit einer Scrapwoche und Gewinnen gefeiert.

Unter anderem habe ich dafür einen Workshop für so einen Fotowürfel eingestellt.



Die Inspiration dazu kommt von diesen tollen französischen Blog

[URL]http://estelle56.over-blog.com/article-projet-home-deco-crop-de-vilhaines-la-juhel-69849378.html[/URL]

Die Anleitung gibt es im Forum www.scrappermania.de und vielleicht irgendwann dann auch direkt hier...

Der Würfel ist recht groß geworden. Das war gar nicht unbedingt so geplant, aber er ist trotzdem erstaunlich stabil und ein super Geschenk. Zum Beispiel zu Weihnachten.

Dienstag, 20. September 2011

Dienstag, 6. September 2011

Babyalbum - 8x8 Leporello

Vor kurzem habe ich einen Workshop (unter anderem für das Mania-Forum) für ein 8x8 Leporello erstellt. Das Leporello macht sich toll als Babyalbum für Baby´s erste 12 Lebensmonate. Es ist - wie ich finde - ein sehr schönes Geschenk geworden ist. Hoffentlich kommt es auch gut bei den Eltern an (was allerdings noch dauert). Das Papier ist von CratePaper und leider schon aus einer älteren Serie und wahrscheinlich nirgends mehr zu bekommen. Das ist allerdings sehr schade, da das Papier sich toll verarbeiten lässt und sowohl für einen Jungen wie auch zu einem Mädchen passt.Und den Klartextstempel für jeden Monat finde ich auch super passend für so ein Album.






Mittwoch, 31. August 2011

Klapp-Minialbum

Zu guter letzt möchte ich heute noch ein Minialbum zeigen. Es sind Foto´s aus dem Krankenhaus mit ganz lieben Besuch aus der Schweiz und Achim (meiner Heimatstadt). Franziska (+ Familie > allerdings nicht auf den Foto´s) und Jeanny.



Segwaytour in Hannover

Im Juni wollte ich Gerrit überraschen und habe an einem Samstag in Hannover bei Andreas von www.eco4drive.net angerufen. Dort habe ich für den Sonntag dann eine Vier-stündige-Segwaytour gebucht. (Freies chrusen ohne Begleitung) Es war für Gerrit eine große Überraschung und wir hatten bei der Tour sehr viel Spaß. Ich glaube, das kann man auf den Fotos auch gut sehen.














Das Papier ist von MyMindsEye und gehört neben den Serien von BoBunny zu meinen absoluten Lieblingspapieren.

Sonntag, 21. August 2011

Layout zur 7 Tage/ 7 Schritte Aktion in der Scrappermania

Es war mal wieder Zeit für einen neue Aktion in der Scrappermania und dazu ist dieses Layout entstanden.

Dienstag, 16. August 2011

Heute ein König

2010 ist Gerrit Schützenkönig geworden. In 2011 bin ich dann seinem Beispiel gefolgt und Königin geworden. Nun habe ich darüber ein Album erstellt. Ich habe ganz viel Papierreste aufgebraucht und bin darüber sehr happy. Etwas verrückt ist es jedoch, dass ich die Albumhülle ausschließlich aus kleinen Inchies gemacht habe. Dicht aneinander geklebt und später mit kleinen Kreuzen verziert. Ein Album mit Inchies zu bekleben wollte ich immer schon mal machen. Hatte aber nie die Zeit dazu und keinen schönen Inchiesstanzer. Nun habe ich Zeit und Stanzer gehabt. Den letzten Anreiz für die Tat und die Kreuze als Verzierung auf den Inchies hat <a href=http://oneofmanyangels.blogspot.com>Arlett</a> durch einem Workshop gegeben.
Allerdings glaubt mir, man braucht Zeit. Viel Zeit und viel Geduld und Durchhaltevermögen. Das Ergebnis ist es jedoch wert. Und der Restbestand schrumpft enorm.



Die ersten Layouts sind nach <a href=http://steffieshexenhaus.blogspot.com/>Steffie-Hexe´s</a> Mania-Aktion "Siebenlinge" entstanden. Es sind jedoch keine echten Siebenlinge, da ich ja nur Papierreste verarbeitet habe, aber die Sketche zu den Siebenlingen gefielen mir so gut, dass ich sie für das Album verwendet habe.










Montag, 15. August 2011

Das Kartenfieber geht weiter

In den letzten Tagen habe ich viele viele Karten gewerkelt und einige Reste, sowie Kartenkits verarbeitet. Diese drei Karten sind z.B. aus verschiedenen Kartenkits aus dem Dani-P-Forum entstanden


Das untypisch, aber sehr geniale Weihnachtspapier war mal von Püpi in einem Adventskalenderwichtel dabei und wurde nun auch endlich benutzt.




Und hier habe ich Reste aus einem total schönem Stampin up- Papierkit benutzt. (Das Hauptwerk zeige ich nach dem Wochenende)



Das sind alles Karten aus Restpapier von K& Company



Und diese Karten sind wieder aus Kartenkits aus dem Dani-P-Forum enstanden


Die niedlichen Schneeinchies waren meine ich aus einem Adventskalenderwichteln. Bin mir mit dem Forum aber nicht mehr sicher. Und den genialen Elefantenstempel durfte ich vor einiger Zeit bei Rumpelwibsche abstempeln.


Und diese Karte ist nach dem wöchtlichen Mania-Sketch von Scrapphexe entstanden